Ich habe eine eingehauste Abfülllinie mit verschiedenen Sektoren, die unterschiedliche Reinheitsklassen haben. Die Sektoren haben Bauart bedingt Luftkurzschlüsse. Es geht ja das Förderband durch. Wie ist das Reinraum technisch zu bewerten? Gilt hier auch die Forderung 10Pa Druckdifferenz zwischen den Klassen / Sektionen? Ganz schlimm: im letzten Abschnitt muss auch noch Unterdruck herrschen, damit Wirkstoff nicht vom Personal eingeatmet wird. ..

Ich habe eine eingehauste Abfülllinie mit verschiedenen Sektoren, die unterschiedliche Reinheitsklassen haben. Die Sektoren haben Bauart bedingt Luftkurzschlüsse. Es geht ja das Förderband durch. Wie ist das Reinraum technisch zu…