Ist es notwendig, in einer “SMIF FAB” mit ISO 6 den Mundschutz über Mund UND Nase zu tragen? Oder ist es ausreichend wenn der Mundschutz nur den Mund abdeckt und die Nase jedoch frei bleiben kann? Das Produkt an sich, ist in sogenannten SMIF Pods geschützt.

Das kann man ohne einer Prozess- und Risikoanalyse nicht sagen. Das kommt auf so viele Faktoren an die betrachtet werden müssen: Erlaubte Partikelgröße, Distanz zum Produkt, Bewegungen, Schutzfunktionen (LaminarFlow)….. Aber, eines ist sicher. Was ein Mensch über die Nasenöffnungen an „Partikel“ pro Minute abgibt, ist enorm 😉