Wie berechnet man den Zuluft-Überschuß bzw. Leckage-Luftmenge?

Um diese genau zu berechnen sind recht viele Faktoren erforderlich (Raumdruck, Spaltbreite, Anzahl, Druck im Nebenraum….). Üblicherweise werden hier Erfahrungswerte herangezogen.

Schreibe einen Kommentar

Review

*